Zweitmeinung

Gerade bei einer Operation am Auge möchten Patienten die Gewissheit haben, dass der Eingriff wirklich notwendig ist und bei der OP die höchsten Standards eingehalten werden. Schließlich gehört unser Augenlicht zu dem Kostbarsten, was wir haben. Eine Zweitmeinung beim Augenarzt kann Ihnen das sichere Gefühl geben, die richtige Behandlung in Anspruch zu nehmen.

Einholen können Sie eine Zweitmeinung zum Beispiel bei:

  • Grauem Star: Informieren Sie sich, welche Kunstlinse für Sie die richtige sein könnte. Mittlerweile gibt es Linsen, die Ihnen ein Leben ohne Brille ermöglichen! Auch wer bereits operiert ist, kann von diesen Linsen profitieren und sich nach der Augen-OP eine Zweitmeinung einholen. Frau Dr. Frieling-Reuss ist eine Spezialistin auf dem Gebiet der Premiumlinsen und war eine der ersten, die sie in Deutschland implantierte.
  • Premiumlinsen bei Fehlsichtigkeit: Sie möchten sich Linsen einsetzen lassen, um nie wieder eine Brille tragen zu müssen? Eine individuelle Beratung ist sehr wichtig, damit die neuen Linsen auch wirklich zu Ihnen passen.
  • Grünem Star: Augentropfen, Laserbehandlung oder doch besser mikroskopisch kleine Implantate? Eine erneute Beurteilung Ihrer Situation im Rahmen einer Zweitmeinung kann Glaukom-Patienten Klarheit verschaffen.
  • AMD: Die IVOM-Behandlung gilt als Standardtherapie bei altersbedingter Makuladegeneration. Was viele Patienten nicht wissen: In manchen Fällen kann die sogenannte AMD-Linse für eine bessere Sicht sorgen, wenn bereits signifikante Sehschäden eingetreten sind.
  • Morbus Basedow und Tumoren: Frau Dr. Frieling-Reuss ist Expertin für Ultraschalluntersuchungen und steht gerne für eine erneute Beurteilung Ihrer Augenkrankheit zur Verfügung.
CTA Augenzentrum am Rathaus

Holen Sie sich eine Zweitmeinung ein

Ihnen steht eine Augen-OP bevor und Sie möchten eine Zweitmeinung einholen? Gerne können Sie einen Termin in unserem Augenzentrum in München vereinbaren!

Warum eine augenärztliche Zweitmeinung sinnvoll sein kann

Für Menschen mit Sehproblemen ist die Beziehung zu ihrem Augenarzt oft eine lebenslange. Manche kennen ihren Augenarzt länger als ihren Lebenspartner. Da baut sich über die Jahre natürlich ein Vertrauensverhältnis auf, das man nicht ohne Not in Frage stellen will.

Zweifeln Sie an der Expertise Ihres Arztes, wenn Sie bei einem anderen Augenarzt eine zweite Meinung einholen? Die Antwort ist nein.

Manche Augenärzte sind rein konservativ tätig, führen also keine Operationen durch. In diesem Fall kann Sie Ihr Augenarzt womöglich gar nicht umfassend beraten. Er wird Sie an einen Operateur überweisen, über dessen Qualifikation und Erfahrung Sie nichts wissen. Sie können sich aber auch selbst einen Augenchirurgen suchen und selbst entscheiden, zu wem Sie gehen.

Auch wenn Sie bei einem operativ tätigen Augenarzt in Behandlung sind, kann es sein, dass Sie nicht von allen Möglichkeiten der modernen Augenheilkunde erfahren. Ein typisches Beispiel sind Katarakt-Operationen.

Zweitmeinung bei Grauem Star: „Warum hat mir das keiner gesagt?“

Diese Frage ist typisch für Katarakt-Patienten, die mit Standardlinsen versorgt wurden, und erst später von Hightech-Linsen erfahren. Mit Standardlinsen sind sie für den Rest ihres Lebens auf eine Brille angewiesen – Multifokallinsen ermöglichen dagegen ein Leben ohne Brille.

Das Gebiet der Premiumlinsen ist relativ neu, weshalb es nicht jeder Augenarzt überschauen kann. Die Implantation von individuell maßgeschneiderten Multifokallinsen erfordert ein Spezialwissen in Bezug auf Diagnostik, Materialkunde und Operateurskunst, das nicht jeder Augenarzt von Haus aus mitbringen kann. Das sagt nichts über das Know-how des einzelnen Arztes aus, sondern hängt mit seiner medizinischen Ausrichtung zusammen.

Genau aus diesem Grund kann es von entscheidender Bedeutung sein, rechtzeitig vor einer anstehenden Katarakt-OP eine Zweitmeinung einzuholen. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihren Augenarzt wechseln müssen. Sie holen sich lediglich die fehlenden Zusatzinformationen von einem Experten ein, der sich mit den Materialien auskennt und über die entsprechende diagnostische und operative Erfahrung verfügt.

Das augenärztliche Zentrum Dr. Frieling-Reuss & Kollegen arbeitet sowohl konservativ als auch operativ. Das heißt, wir bieten Ihnen die ganze Bandbreite konservativer Therapien – vom Grünen Star über das trockene Auge bis hin zur Bindehautentzündung – und zusätzlich ein breites Spektrum an operativen Therapien. Das betrifft nicht nur die Implantation von Multifokallinsen, sondern auch IVOM-Behandlungen (Injektionen in den Glaskörper des Auges) bei Netzhautschädigungen wie AMD, Lidoperationen und Laserbehandlungen. Ein moderner Operationsraum ist angeschlossen.

Zweitmeinung vor der Augen-OP hilft, Knoten zu lösen

Unsicherheiten und Ängste resultieren oft aus dem Gefühl, nicht das ganze Bild vermittelt bekommen zu haben und nicht in seiner ganzen Persönlichkeit wahrgenommen zu werden. Es gibt also gewisse Knoten, die noch zu lösen sind. Sich eine kompetente Zweitmeinung zu holen, kann zu mehr Klarheit verhelfen.

Wir vermitteln das ganze Bild und stellen den Patienten in den Mittelpunkt: im vertraulichen Arztgespräch oder im Rahmen eines Info-Abends, bei dem auch Betroffene aus erster Hand berichten. Sie sind herzlich eingeladen!

Infoabend Linsen

Infoabend

Premium-Linsenimplantation

Unsere Info-Abende finden in der Regel alle 4 Wochen statt. Termine werden auf der Homepage veröffentlicht. Wir bitten um Reservierung einer der begehrten Plätze.

Hier finden Sie den nächsten Infoabend für Katarakt-Patienten und erhalten weitere Informationen!

Jetzt anmelden

Zweitmeinung beim Augenarzt einholen – So funktioniert‘s

Lassen Sie sich von Ihrem Augenarzt aktuelle Berichte und Untersuchungsergebnisse aushändigen, um sie zur Beratung beim Experten Ihrer Wahl mitzunehmen. Ob die Krankenkasse für die Zweitmeinung aufkommt, hängt von den Regelungen der jeweiligen Kasse ab. Fragen Sie am besten vorab bei Ihrer Krankenversicherung nach.

CTA Augenzentrum am Rathaus

Bei uns hat die Zukunft der Augenheilkunde bereits begonnen!

Gerne begrüßen wir Sie in unserem Zentrum in München, wenn Sie eine Zweitmeinung bei unserer Augenärztin einholen möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Das spricht für uns

Icon We Care

Erfahrung:
20.000 Linsenimplantationen, davon 6.500 mit Premiumlinsen

Icon Fortbildung

Forschung:
internationale Forschungstätigkeit rund um Multifokallinsen

Icon Zeitersparnis

Sie sparen Zeit:
optimierte AMD-Behandlung (weniger Termine, gleichbleibende Leistung)

Icon Auge

Langjährige Experten:
seit vielen Jahren im Vorstand bei SIDUO, einem weltweiten Verband von Augenärzten, die Ultraschall verwenden

Icon Ansprechpartner

Immer dieselben Ansprechpartner: Vertrauen als Voraussetzung für den Behandlungserfolg

Icon Beratung

Empathie, Vertrauen und Kompetenz:
Grundlage für den Behandlungserfolg